[ ↓ skip to navigation ↓ ]

Zahnpflege für Kätzchenzähne

Zahnpflege für Kätzchenzähne

Einem Kätzchen die Zähne zu putzen ist nicht so schwierig, wie man annehmen könnte. Wenn Sie frühzeitig damit beginnen und eine spezielle Katzenzahnpasta benutzen, die es mag, wird sich Ihr Kätzchen vielleicht sogar darauf freuen. Nehmen Sie aber keine Zahnbürsten für Menschen. Diese sind für Katzen ungeeignet und können das Zahnfleisch verletzen. Ihr Tierarzt berät Sie gerne über die richtige Zahnbürste für Ihr Kätzchen.

Beginnen Sie damit, Ihr Kätzchen ans Zähneputzen zu gewöhnen, indem Sie ihm den Finger ins Maul schieben und ihm vorsichtig über die Zähne streichen. Gewöhnen Sie es dann an die Zahnbürste. Geben Sie vielleicht etwas Thunfisch oder Saft aus der Thunfischdose auf die Zahnbürste, um Ihr Kätzchen anzulocken. Sobald ihm das gefällt, können Sie die Katzenzahnpasta benutzen.

Wenn Ihnen das Zähneputzen aus irgendwelchen Gründen Schwierigkeiten macht, fragen Sie Ihren Tierarzt um Rat. Viele Tierarztpraxen bieten Zahnuntersuchungen an und zeigen Ihnen gerne, wie Sie die Zähne Ihres Kätzchens am besten putzen.

Wenn Ihr Kätzchen erwachsen ist, gibt es spezielles Futter wie Hill's™ Science Plan™ Oral Care, das den Zähnen hilft, gesund zu bleiben.

 


[ ↑ skip to content ↑ ]