[ ↓ skip to navigation ↓ ]

Kätzchentraining und -verhalten

Erziehungsratschläge für Ihr Kätzchen:

Toilettentraining für Ihr kleines Kätzchen

Katzen sind von Natur aus sehr reinlich und es kann gut sein, dass Ihr Kätzchen schon von seiner Mutter gelernt hat, das Katzenklo zu benutzen. Dann brauchen Sie lediglich ein Katzenklo aus Kunststoff zu kaufen, das so groß ist, dass sich Ihr Kätzchen darin bewegen kann. Bedecken Sie den Boden mit Katzenstreu.

Mehr erfahren

Mitbewohner kennenlernen

Wenn Sie schon eine Katze zu Hause haben, wird diese zunächst ihr angestammtes Territorium verteidigen. Natürlich möchten Sie, dass Ihre 'erste' Katze das junge Kätzchen schnell akzeptiert. Aber genauso natürlich ist es, dass sie zunächst davon überzeugt werden muss, jemanden zu akzeptieren, den sie als Rivalen sieht.

Mehr erfahren

Wie Sie Ihrem Kätzchen helfen, eine soziale Katze zu werden

Sicher möchten Sie, dass aus Ihrem Kätzchen eine erwachsene Katze wird, die gut mit Menschen auskommt. Sie soll Ihnen ein guter Freund sein. Damit das gelingt, müssen Sie wissen, dass die Sozialisierungsphase bei Katzen sehr kurz ist.

Mehr erfahren

Die Psychologie von Kätzchen

Es wird Ihnen sehr nützen, wenn Sie verstehen, wie Ihr Kätzchen denkt und warum es sich so verhält, wie es sich verhält. So können Sie eine noch engere Bindung zu ihm aufbauen. Außerdem können Sie so zerstörerisches Verhalten verhindern, sodass Ihr Kätzchen zu einer erwachsenen Katze wird, mit der man gerne sein Zuhause teilt.

Mehr erfahren

Spielzeit mit Kindern

Wenn es ums Spielen geht, ist Ihr Kätzchen ein Naturtalent. Es macht einfach aus allem ein Spiel. Eine Kugel aus Papier oder Alufolie, eine Stiftkappe oder irgendein anderer kleiner Gegenstand an einem Band - Kätzchen können ihrem Spieldrang einfach nicht widerstehen.

Mehr erfahren

Kann man Katzen trainieren?

Um Ihrem Kätzchen etwas beibringen zu können, müssen Sie wissen, wie es denkt und wie es sich verhält. Katzen sind keine Hunde - also keine Rudeltiere, die ihrem Anführer (Ihnen!) eine Freude machen möchten. Ihr Kätzchen wird sich eher bemühen, sich selbst eine Freude zu machen.

Mehr erfahren

Ihr Kätzchen verstehen

Katzen sind ziemlich gut darin, Ihnen mitzuteilen was sie wollen, entweder durch Laute oder durch Körpersprache. Bald werden Sie verstehen, was Ihr Kätzchen von Ihnen will. Miau! Während Ihr Kätzchen heranwächst, werden Sie immer weniger deren sanften Miaus hören, sondern stattdessen die erwachseneren und markanteren Miaus verstehen lernen.

Mehr erfahren

Warum Ihr Kätzchen kratzt

Ihr Kätzchen wächst und mit ihm seine Krallen. Damit sie in Form bleiben, kratzt es. Dies ist ein ganz natürliches Verhalten, um das Revier zu markieren und gleichzeitig eine schöne Möglichkeit für Ihr Kätzchen, sich zu dehnen.

Mehr erfahren

Wie stellt sich Ihr Kätzchen einen Urlaub vor?

Jeder liebt Urlaub. Wirklich jeder? Die meisten Katzen verreisen nicht gerne, aber wenn sie früh daran gewöhnt werden, ist Verreisen normalerweise kein Problem.

Mehr erfahren

Auf Reisen mit Ihrem Kätzchen

Wenn Sie Ihr Kätzchen mit auf Reisen nehmen oder es aus einem anderen Grund aus dem Haus bringen, müssen Sie es in einer sicheren Transportbox transportieren. Die meisten Katzen mögen Transportboxen nicht gern und laufen weg, sobald sie sehen, dass die Box aus dem Schrank genommen wird. Damit Ihr Kätzchen diese Angst erst gar nicht entwickelt, stellen Sie die Transportbox von Anfang an mit geöffneter Tür an einen gut erreichbaren Ort.

Mehr erfahren

Können Katzen im dunkeln sehen?

Jetzt, da Sie selbst ein Kätzchen haben, fallen Ihnen sicherlich all die Dinge wieder ein, die Sie jahrelang über Katzen gehört haben. Viele der Mythen und Ammenmärchen, mit denen Sie aufgewachsen sind, entbehren jeder Grundlage. Die folgende Liste soll Ihnen helfen, zwischen Wahrheit und Märchen zu unterscheiden.

Mehr erfahren

Im Katzenminze Rausch

Katzenminze ist für Katzen und für Katzenliebhaber höchst faszinierend. Es gibt ungefähr 250 verschiedene Arten der Nepeta Cataria, die im Volksmund im Allgemeinen Katzenminze genannt wird.

Mehr erfahren

Halten Sie Ihr Kätzchen in der Nähe von Ihrem zu Hause

Katzen die raus ins Freie dürfen, genießen es sehr. Sie sind aber auch Risiken ausgesetzt: Verkehr, Hunde, andere Katzen, sie können Flöhe bekommen oder sich schlimme Krankheiten einfangen.

Mehr erfahren

Ist Ihr Kätzchen bei der Futterauswahl sehr wählerisch?

Änderungen passieren im Leben da kann man nichts gegen tun - auch eine Katze nicht. Zum Beispiel ihr erster Geburtstag. Das ist ein Meilenstein im Leben einer Katze, da sie sich vom Kätzchen in eine ausgewachsene Katze entwickelt.

Mehr erfahren

Mäuse fangen

Katzen lieben es, Mäusen aufzulauern und diese zu fangen. Und als natürliche Jäger sind sie darin auch sehr gut.

Mehr erfahren

Jahreszeiten Ratgeber

Jede Jahreszeit bringt neue Abenteuer für Ihr Kätzchen - und neue Gefahren! Wenn Sie sich an die unten stehenden Tipps halten, wird Ihr Kätzchen die Jahreshöhepunkte jedoch genauso genießen wie Sie. So wird Weihnachten ein frohes Fest für alle Hier ein paar Tipps, die Ihr Kätzchen sicher durch die Feiertage bringen Ihr Kätzchen ist sicher fasziniert von Ihrem Weihnachtsbaum! Achten Sie darauf, dass er sicher steht und Ihr Kätzchen ihn nicht umkippen kann Weihnachtskugeln und -schmuck sind eine grosse Gefahr, daher benutzen Sie unzerbrechliches und nicht zu kleines Material So findet Ihr Kätzchen den Sommer cool Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, wie sehr Ihr Kätzchen Wärme liebt? Dass es sich immer den sonnigsten, gemütlichsten Platz für ein Nickerchen sucht? Hier ein paar Tipps, die Ihr Kätzchen sicher durch einen langen, heißen Sommer bringen.

Mehr erfahren

[ ↑ skip to content ↑ ]