[ ↓ skip to navigation ↓ ]

Ernährung und
Fütterung

Ernährungsbedarf von Seniorkatzen

cat

Wenn Ihre Katze in die Jahre kommt, kann die Fütterung für Sie und Ihre Katze zu einer wahren Herausforderung werden. Da sich der Ernährungsbedarf Ihrer Katze mit Erreichen eines höheren Alters ändert, ist es wichtig, die Hintergründe hierfür zu kennen.

Fakten über Seniorkatzen und ihr Gewicht

Wenn Sie bemerken, dass Ihre Katze trotz gleichbleibender Futtermenge zunimmt, kann dies auf einen verlangsamten Stoffwechsel oder eine Abnahme der Aktivität hinweisen. Übergewicht kann besonders bei älteren Katzen verschiedene Folgen haben, wie zum Beispiel Erkrankungen des Herzens, der Atemwege, der Harnwege, der Haut und der Gelenke. Kleinere Nahrungsmengen oder eine langsame Umstellung auf eine kalorienreduzierte Nahrung sowie mehr körperliche Aktivität helfen beim Abnehmen.

Wenn Ihre Katze gern frisst, aber trotzdem Gewicht verliert, können Herzerkrankungen, Fehlfunktionen der Schilddrüse oder Diabetes mellitus der Grund sein. Allerdings gibt es auch Katzen, die weniger fressen und an Gewicht verlieren, weil sie möglicherweise unter schmerzhaften Zahn- oder Nierenerkrankungen leiden. Sie sollten alle ungewöhnlichen Gewichtsveränderungen bei Ihrer älteren Katze mit Ihrem Tierarzt besprechen.

Wenn Ihre Katze nicht mehr so viel Appetit hat, könnte dies daran liegen, dass ihr Geschmackssinn weniger ausgeprägt ist. Damit ändert sich auch die Nahrungsmenge, die Ihre Katze täglich aufnimmt. Die Appetitlosigkeit kann allerdings auch mit einer Erkrankung zusammenhängen. Kontaktieren Sie unbedingt Ihren Tierarzt. Wenn Ihre Katze einen geringeren Appetit zeigt, probieren Sie es mit Frischebeuteln oder einer Geschmacksrichtung, die Ihre Katze liebt.

Die richtige Ernährung kann helfen

Dank einer einfach zu kauenden und zu verdauenden Rezeptur gibt es nun Hilfe für Ihre Katze. Die neue Science Plan™ Senior 11+ Healthy Ageing Tiernahrung enthält Omega-3-Fettsäuren sowie eine einzigartige Kombination von Antioxidantien und anderen Nährstoffen, die viele Vorteile bieten:

  • Ein kontrollierter Mineraliengehalt für eine optimale Nierengesundheit und selteneres Auftreten von Unsauberkeit
  • Mit essentiellen Amino- und Fettsäuren für gesunde Organe und die Aufrechterhaltung einer natürlichen Immunabwehr
  • L-Carnitin zur Unterstützung einer schlanken Muskelmasse und für mehr Bewegungsfreude
  • Einzigartige Antioxidantien-Kombination für mehr Interaktion mit dem Menschen und geistige Vitalität

Die Wahl der richtigen Nahrung kann für Ihre Seniorkatze ein langes, gesundes Leben bedeuten. Weitere Informationen zu einer Nahrung, die am besten den Ernährungsbedarf Ihrer Seniorkatze deckt, erhalten Sie bei Ihrem Tierarzt.

  • Das NEUE Senior 11+ Healthy Ageing

    Als Trockennahrung und als Nassvariante in Frischebeuteln erhältlich.

    Produktsortiment
  • Top-10-Tipps zur Gesundheit

    Gesundheitstipps für Seniorkatzen, für ein langes und gesundes Katzenleben.

    Artikel lesen
  • Tipps für einen entspannten Tierarztbesuch

    Schritte für die Planung und Vorbereitung Ihres nächsten Tierarztbesuchs mit Ihrer Seniorkatze

    Entspannter Besuch beim Tierarzt
[ ↑ skip to content ↑ ]