[ ↓ skip to navigation ↓ ]

Gesunde
Verdauung

für Ihre Katze

Neuer hervorragender Geschmack

Hill’s™ Prescription Diet™ i/d™ für Katzen mit Magen-Darm-Störungen:

Was sind Magen-Darm-Störungen?

Jedes Problem, das eine normale Verdauung verhindert oder die Nahrungspassage durch den Verdauungstrakt verändert, ist eine Verdauungsstörung. Sie sind einer der häufigsten Gründe für den Besuch beim Tierarzt.

Was sind die Ursachen hierfür?

  • Futtermittelempfindlichkeiten oder eine Reaktion auf etwas, das Ihre Katze gefressen hat (auch bekannt als unerwünschte Futterreaktion oder AFR)
  • Entzündung und Reizung des Magens (Gastritis)
  • Entzündung des Dünn- oder Dickdarms (Enteritis, Kolitis)
  • Übermäßiges Wachstum von Bakterien im Darm
  • Entzündung des Pankreas (Bauchspeicheldrüse) (Pankreatitis) oder unzureichende Verdauungsenzyme
  • Ungleichgewicht in der Blutchemie aufgrund einer Nieren- oder Lebererkrankung

Erkennen Sie die Symptome

Verdauungsstörungen bei Katzen erkennt man an einigen sehr auffälligen und einigen eher unauffälligen Symptomen. Kennen Sie diese Symptome? Beobachten Sie Ihre Katze ganz genau, denn Katzen können Beschwerden sehr geschickt tarnen.

  • Erbrechen
  • Durchfall oder weicher Kot
  • Gewichtsabnahme
  • Veränderter Appetit
  • Blähungen
  • Magengeräusche
  • Verstopfung oder Pressen beim Besuch der Katzentoilette
  • Plötzlich auftretende Lethargie oder Niedergeschlagenheit
  • Vermehrter Speichelfluss (bei Katzen ein häufiges Zeichen für Schmerzen oder Übelkeit)
  • Verhaltensänderungen wie Aggressionen oder häufiges Zurückziehen
  • Manchmal zeigen Tiere auch andere Symptome wie z. B. Juckreiz an Haut oder Ohren

Fragen Sie immer einen Tierarzt um Rat, wenn Sie sich um die Gesundheit Ihres Tieres sorgen.

Wie kann das
richtige Futter helfen?

Das richtige Futter versorgt Ihre Katze nicht nur mit den Nährstoffen, die Sie braucht, um gesund zu bleiben, sondern sie hilft auch dabei, den Verdauungstrakt im Gleichgewicht zu halten und Magenbeschwerden zu lindern, Durchfall zu bekämpfen und die Verdauung zu verbessern. Für Katzen mit Verdauungsstörungen ist eine schonende Nahrung wichtig, die speziell für einen gesunden Magen-Darm-Trakt entwickelt wurde.

  • Köstlicher Geschmack

    Katzenbesitzer wissen, dass Samtpfoten sehr wählerisch sein können, besonders wenn sie sich nicht wohl fühlen. Eine verlockende, reizarme Textur und der verführerische Fleisch- oder Fischgeschmack mit unwiderstehlichem Aroma machen selbst kranken Katzen Appetit.

  • Hochverdaulich

    Hochverdaulich: Nahrung, die eine gestörte Verdauung nicht weiter belastet, unterstützt die Beruhigung des Verdauungstrakts Ihrer Katze und die bessere Aufnahme wichtiger Nährstoffe. Hochverdauliche Nahrung trägt entscheidend dazu bei, dass Katzen sich schneller besser fühlen.

  • Natürliche und präbiotische Fasern

    Die richtige Mischung gesunder Ballaststoffe ist wichtig. Die Regulierung des Verdauungstrakts und die Schaffung des richtigen Milieus für gesunde Bakterien sind wichtige Schritte zu einer gesunden Verdauung.

  • Elektrolyte

    Der erhöhte Elektrolytanteil hilft Katzen, Mineralstoffverluste infolge von Erbrechen und Durchfall auszugleichen.

  • Antioxidantien

    Die einzigartige Antioxidantienformel stärkt die natürlichen Abwehrkräfte, indem freie Radikale neutralisiert werden und dadurch ein gesundes Immunsystem aufrechterhalten wird.

Das komplette Sortiment von Hill’s zur
Unterstützung der gesunden
Verdauung Ihrer Katze

Registrieren Sie sich und
Sie erhalten 5 € Rabatt

auf Hill’s™ Tiernahrung

Testen Sie, was Tierärzte selbst füttern und erhalten Sie aktuelle Neuigkeiten und Tipps zur Katzenhaltung mit unserem monatlichen Newsletter. Entdecken Sie die Vorteile und registrieren Sie sich noch heute bei Hill's. Lassen Sie sich die Chance auf einen Gutschein über 5 € nicht entgehen.

Jetzt registrieren

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Wo finde ich
Hill’s™ Prescription Diet™ i/d™ ?

Hill’s™ Prescription Diet™ Tiernahrung ist bei Ihrem Tierarzt erhältlich. Finden Sie einen Tierarzt in Ihrer Nähe.

[ ↑ skip to content ↑ ]