[ ↓ skip to navigation ↓ ]

Was verursacht Gelenkprobleme?

Es gibt viele Ursachen dafür, warum Ihr Hund an Gelenkproblemen leiden könnte:

Alter

Mit zunehmendem Alter baut sich das Knorpelgewebe bei Hunden mehr und mehr ab. Auch wenn Gelenkprobleme bei älteren Hunden deutlich häufiger auftreten, können auch junge Tiere darunter leiden.

Rasse

Bestimmte Rassen sind anfälliger für Gelenkprobleme. Zu den Risikorassen gehören Labrador Retriever, Golden Retriever, Deutscher Schäferhund und Rottweiler.

Übergewicht

Mehr Gewicht bedeutet eine vermehrte Belastung der Gelenke sowie des Knorpelgewebes und erhöht somit das Risiko für Gelenkprobleme.

Angeborene oder genetische Defekte

Bei einigen Rassen sind die Probleme angeboren oder genetisch bedingt. Diese Tiere sind anfälliger, in einer späteren Lebensphase Gelenkprobleme zu entwickeln.

Unfälle oder Traumata

Knorpelverletzungen können in einer späteren Lebensphase zu Gelenkproblemen führen und die Beweglichkeit nachteilig beeinträchtigen.

SO HILFT j/d IHREM HUND

[ ↑ skip to content ↑ ]