Welches Kätzchen aus dem Wurf?

Published by
Lesezeit

Wenn Sie sich für ein Kätzchen aus einem Wurf entscheiden, können Ihnen die folgenden Tipps vielleicht bei der Auswahl helfen. Nehmen Sie sich Zeit und stellen Sie viele Fragen. War das Kätzchen beim Tierarzt? Ist es untersucht, geimpft und entwurmt worden? In welcher Umgebung lebt der Wurf? Seien Sie vorsichtig, wenn das Zuhause Ihres Kätzchens ein Schuppen oder Verschlag ist und die Kleinen bisher kaum Kontakt zu Menschen hatten. Katzen haben eine sehr kurze Sozialisationsphase. Diese liegt etwa zwischen der vierten und sechzehnten Lebenswoche. Idealerweise sollte sich das Kätzchen so früh wie möglich an den Umgang mit Personen oder besser, mehreren Personen gewöhnen, damit es nicht nur auf ein einzige angewiesen ist. Ein Kätzchen, das sich dann nicht an die Eindrücke, die Geräusche und Gerüche des normalen Lebens gewöhnt hat, kann später Probleme bekommen. So herzzerreißend es auch aussehen mag: Denken Sie nach, bevor Sie sich für ein Kätzchen entscheiden, das sehr nervös ist, denn das kann ein Zeichen für schlechte Sozialisation sein. Entscheiden Sie sich auch nicht aus Mitleid für das kleinste und schwächste Kätzchen, auch das könnte ein großer Fehler sein. Sie sollten ein Kätzchen nicht zu früh von seiner Mutter und dem Rest des Wurfes trennen. Es sollte mindestens sechs oder sieben Wochen alt sein, wenn Sie es mit nach Hause nehmen.

Verwandte Artikel

  • Die Adoption einer erwachsenen Katze

    Der Charakter einer Katze zeigt sich oft erst ab einem bestimmten Alter - bei einer erwachsenen Katze können Sie ihn daher zumeist sehr schnell erkennen.

Verwandte Produkte

  • Prescription Diet™ a/d™ Canine/Feline

    Für Hunde und Katzen zur Unterstützung nach Operationen, Unfällen oder schweren Erkrankungen in der Erholungsphase.
  • Prescription Diet™ Metabolic Feline

    <ul><li>Die Portionen müssen nicht mehr genau abgemessen werden.</li><li>Verhindert klinisch erwiesen eine erneute Gewichtszunahme nach einem Diätprogramm.</li><li>Belohnen Sie Ihre Katze mit köstlichen Leckerlis, ein Ergänzungsfutter für erwachsene Katzen zur Unterstützung bei der Gewichtsabnahme. </li></ul>Bitte fragen Sie Ihren Tierarzt nach weiteren Informationen und Empfehlungen, was das Beste für Ihre Katze ist.
  • Prescription Diet™ y/d™ Feline

    <p>Unterstützt das Management der Gesundheit Ihrer Katze innerhalb von 3 Wochen durch die Normalisierung der Thyroxinwerte.**<br><br>**Bei alleiniger Fütterung
  • Prescription Diet™ i/d™ Feline Chicken

    <span class='nowrap'>Prescription Diet</span>&#153; Feline i/d&#153; enthält eine hochverdauliche Zusammensetzung, die extra für Katzen mit Magen-Darm-Problem entwickelt wurde.