Warum Bewegung wichtig für die Gesundheit Deiner Katze ist

Veröffentlicht von
Minuten Lesezeit

Finde jetzt das passende Futter für Dein Haustier

Finden sie ein hundefutter das den bedürfnissen Ihres Haustieres entspricht

Finden sie ein katzenfutter das den bedürfnissen Ihres haustieres entspricht

Bild Katze
Übergewicht und Gesundheitsprobleme nehmen sowohl bei Menschen als auch bei Tieren zu. Es wird angenommen, dass etwa 40 % der Katzen in Europa übergewichtig oder fettleibig sind. Wir wissen auch, dass dicke Kätzchen dazu neigen, dicke ausgewachsene Katzen zu werden, denen es schwerer fällt, abzunehmen. Dein junges Kätzchen schlank, aktiv und gesund zu halten hat daher sein Leben lang Vorteile.

Eine der besten und einfachsten Methoden, um gewichtsbedingte Beschwerden bei Deiner Katze zu vermeiden, ist Bewegung. Indem Du sie auf verschiedene Arten aktiv hältst, schenkst Du ihr nicht nur ein längeres, sondern auch ein glücklicheres Leben.

Freigängerkätzchen

Einige Wochen nach ihren letzten Impfungen und nach der Kastration, entscheidest Du Dich möglicherweise dafür, Dein Kätzchen nach draußen zu lassen. Wenn dies der Fall ist, musst Du Dir keine Sorgen darum machen, ob Deine Katze genügend Bewegung bekommt. Sie beginnt instinktiv, herumzustreifen, zu jagen, zu klettern und in ihrem eigenen Tempo zu erkunden und betätigt dabei auf natürliche Weise körperliche Aktivität.

Die Welt da draußen ist ein einschüchternder Ort für Dein Kätzchen, beaufsichtige es daher anfangs immer. Je kleiner es ist, wenn es nach draußen geht, desto zögernder beginnt es zu erkunden und bleibt in der Nähe von seinem Zuhause. Zu Beginn kannst Du einfach im Hauseingang sitzen und beobachten, was es macht. Erzwinge nichts, lass es sich anfangs einfach von seiner natürlichen Neugier treiben und Du wirst sehen, dass sein Vertrauen schnell wächst. 

Bevor Du Dein Kätzchen nach draußen lässt, wirf einen Blick auf Deinen Garten, um mögliche Gefahren zu erkennen. Kätzchen passen durch engste Räume. Eine Katzenklappe gibt Deinem Tier langfristig die Freiheit, die Katzen lieben. Du kannst eine Klappe anbringen, die ihren Mikrochip liest, um zu verhindern, dass unerwünschte Eindringlinge ins Haus kommen!

Haus- und Wohnungskatzen

Katzen lieben es, frei herumzustreifen und zu erkunden. Viele Katzen, die nur drinnen leben – besonders gemeinsam mit anderen Katzen – können sich frustriert und gestresst fühlen und neigen vermehrt zu Verhaltensproblemen. Überlege Dir gut, ob Dein Kitten in einem Haus oder einer Wohnung leben soll, und sprich mit Deinem Tierarzt über mögliche Probleme. 

Wenn Du Dich dafür entscheidest, dass Dein Kätzchen drinnen leben soll, musst Du sicherstellen, dass es seine natürlichen Raubtierinstinkte wie jagen, klettern und kratzen ausleben kann und ihm genug Stimulation bieten. Dein Kätzchen braucht auch Bewegung, um fit und gesund zu bleiben. Zum Glück können diese beiden Bedürfnisse durch Spielen gedeckt werden. Alle Katzen lieben es zu spielen, doch für jene, die drinnen leben, ist es absolut unverzichtbar.

Die besten Spiele und Spielzeuge regen Deine Katze dazu an, auf sichere Weise zu pirschen, zu springen, zu jagen und mit ihren Pfoten zu schlagen. Katzen lieben Spielzeuge, die sich bewegen. Alles an einer Schnur verspricht daher ein großer Hit zu werden. Du kannst auch mechanische Spielzeuge kaufen, die sie jagen können. 

Dein Kitten wird es lieben, zu klettern und sich zu verstecken und Du kannst dies fördern, indem Du ein Aktivitätszentrum kaufst oder andere sichere Orte zum Klettern bereitstellst. Vergiss auch nicht einen Kratzbaum. Kratzen ist ein wichtiges Verhalten für Katzen, das ihnen hilft, ihre Krallen zu pflegen und ihr Revier zu markieren. Ein Kratzbaum hilft dabei, die Schulter- und Rückenmuskeln Deines Kätzchens zu stärken und schützt dabei im besten Fall auch Deine Möbel!

Beachte, dass Katzen sehr schlau sind und sich daher leicht langweilen. Ein guter Tipp ist, die Spielsachen, die Du Deinem Kätzchen zur Verfügung stellst, auszutauschen, sodass es Abwechslung beim Spielen hat.

Versuche, neben dem Bereitstellen von stimulierenden Spielsachen, jeden Tag mindestens 20 Minuten interaktiv mit Deinem Kätzchen zu spielen. So kannst Du sicherstellen, dass die Muskeln und Gelenke Deines Kätzchens stark und flexibel bleiben. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, eure Bindung zu stärken. Katzen und Kätzchen wollen normalerweise nur für etwa fünf Minuten am Stück spielen, sei daher nicht überrascht oder besorgt, wenn es sich schnell zu langweilen scheint. Kürzere und häufigere Spieleinheiten sind besser als eine lange.

Dicke Katzen

Ein weiterer Schlüsselfaktor, um Deine Katze fit und gesund zu halten ist sicherzustellen, dass sie nicht übergewichtig wird. Die Tiere in Europa werden dicker und dicker und manche Expert:innen nehmen an, dass Hauskatzen mehr Gewicht haben, als sie haben sollten. Vor allem kastrierte Katzen neigen vermehrt zur Gewichtszunahme. Um zu verhindern, dass Dein Kätzchen Teil dieser traurigen Statistik wird, befolge einfach einige wichtige Richtlinien.

  1. Am wichtigsten ist, Deinem Kätzchen eine vollständige und ausgewogene Ernährung zu füttern. Es ist essenziell, dass Deine Fellnase ein ausgewogenes Verhältnis an Nährstoffen erhält, um ein gesundes Wachstum zu unterstützen. Außerdem ist es wichtig, dass Du ein Futter fütterst, das speziell für wachsende Kätzchen entwickelt wurde, anstatt für ausgewachsene Katzen. Der Körper von Kätzchen durchläuft während der ersten 12 Monate ihrer Entwicklung große Veränderungen, da sie wachsen und altern. Sie brauchen ein speziell entwickeltes Futter, das dieses Wachstum unterstützt, sodass sie zu einer gesunden Katze heranwachsen können. Wende Dich bei Fragen oder Zweifeln an Deine:n Tierärzt:in.
  2. Gib Deinem Kätzchen kein menschliches Essen. Wenn Du Deinem Kätzchen Leckerlis geben möchtest, verwende geeignete Leckerlis für Haustiere und berücksichtige dies bei der täglichen Futtermenge.
  3. Stelle sicher, dass Dein Kätzchen viel Bewegung bekommt. Du möchtest das Wachstum gesunder Muskeln, Gelenke und Knochen fördern, aber auch, dass es seine Umwelt und die Menschen und Tiere, mit denen es sein Zuhause teilt, erkundet und kennenlernt.
  4. Überprüfe regelmäßig das Gewicht Deines Kätzchens. Dein:e Tierärzt:in kann Dir eine Tabelle geben, um es zu notieren und Dich so zu vergewissern, dass Dein Kätzchen in einem gesunden Tempo wächst und nicht zu dick wird. Tiere, die in jungem Alter dick sind, neigen dazu, auch als ausgewachsenes Tier übergewichtig zu bleiben, daher ist es sehr wichtig, sie von Anfang an schlank zu halten.
  5. Es ist hilfreich, Dein Kätzchen daran zu gewöhnen, dass es einmal im Monat in der Tierarztpraxis oder zu Hause gewogen wird. Gewichtsveränderungen sind oft leicht zu übersehen und können frühe Anzeichen von Problemen sein, daher sind regelmäßige Gewichtskontrollen wichtig – auch für uns Menschen!

Der Einfluss Deines Kätzchens auf Deine Gesundheit

Passend zum Thema Gesundheit und Fitness: Wusstest Du, dass es tatsächlich gut für Deine Gesundheit und Dein Wohlbefinden ist, ein Kätzchen zu haben? So hat die Forschung etwa ergeben, dass das Streicheln eines Haustiers Deinen Blutdruck senken kann. Doch das überrascht Dich wahrscheinlich nicht. Schließlich braucht es keine Wissenschaft, um Dir zu sagen, wie glücklich Dich Dein Kätzchen macht!

Überprüft von Dr. Hein Meyer, DVM, PhD, Dipl-ECVIM-CA und Dr. Emma Milne BVSc FRCVS

Ähnliche Artikel

Ähnliche Produkte

  • HILL'S SCIENCE PLAN Kätzchenfutter mit Huhn - Dose

    KÄTZCHEN (bis 1 Jahr), KÄTZCHEN (bis 1 Jahr), KÄTZCHEN (bis 1 Jahr), KÄTZCHEN (bis 1 Jahr), KÄTZCHEN (bis 1 Jahr), TRÄCHTIGKEIT UND LAKTATION, TRÄCHTIGKEIT UND LAKTATION
    Buy Now »
  • HILL'S SCIENCE PLAN Kätzchenfutter Huhn

    Hill's&#153; <span class='nowrap'>Science Plan</span>&#153 Feline Kitten Healthy Development™ mit Huhn mit klinisch erprobten Antioxidantien und einem optimalen Gehalt an DHA aus Fischöl unterstützt ein starkes Immunsystem und eine gesunde Verdauung.
    Buy Now »
  • HILL'S SCIENCE PLAN Kätzchenfutter mit Huhn - Frischebeutel

    <p>Für eine gesunde Entwicklung benötigen Kätzchen die richtige Menge an verschiedenen Nährstoffen. Diese Nährstoffanteile müssen exakt ausgewogen sein, denn zu viel kann genauso schädlich sein wie zu wenig. Und es ist wichtig, hochwertige Zutaten zu verwenden, um die Verdauung zu unterstützen, die in dieser Lebensphase besonders empfindlich ist. Hill's™ <span class='nowrap'>Science Plan™</span> liefert eine exakt ausgewogene Ernährung, die auf die individuellen Bedürfnisse Ihres Kätzchens abgestimmt ist und vermeidet sowohl einen Überschuss als auch einen Mangel an Nährstoffen.</p>
    Buy Now »
  • HILL'S SCIENCE PLAN Kätzchenfutter mit Meeresfisch - Frischebeutel

    <p>Für eine gesunde Entwicklung benötigen Kätzchen die richtige Menge an verschiedenen Nährstoffen. Diese Nährstoffanteile müssen exakt ausgewogen sein, denn zu viel kann genauso schädlich sein wie zu wenig. Und es ist wichtig, hochwertige Zutaten zu verwenden, um die Verdauung zu unterstützen, die in dieser Lebensphase besonders empfindlich ist. Hill's™ <span class='nowrap'>Science Plan™</span> liefert eine exakt ausgewogene Ernährung, die auf die individuellen Bedürfnisse Ihres Kätzchens abgestimmt ist und vermeidet sowohl einen Überschuss als auch einen Mangel an Nährstoffen.</p>
    Buy Now »