Mit diesen 6 Spielen vertreiben Sie Ihrem Hund die Langeweile

Published by
Lesezeit

Machen Sie sich Sorgen, dass sich Ihr Hund vielleicht langweilt? Hunde stecken voller Energie und lieben es zu spielen und mit anderen zu interagieren. Wenn sie über einen zu langen Zeitraum nicht genügend beschäftigt werden, fangen sie an, sich zu langweilen. Und ein gelangweilter Hund ist ein unglücklicher Hund. Als Hundebesitzer ist es wichtig, dass Sie erkennen, ob Ihrem Hund langweilig ist. Mit Ihrem Hund zu spielen, ist eine großartige Möglichkeit, seinen Akku wieder aufzuladen.

Schaffen Sie eine anregende Umgebung

Tiere zu beschäftigen, ist wichtig und keiner ist sich dessen mehr bewusst als Zoos. Eine anregende Umgebung in Zoos zu schaffen, nennt man „Anreicherung“. Auch Hunde brauchen zu Hause eine anregende Umgebung.

Das Smithsonian Conservation Biology Institute sagt: „Anreicherung beinhaltet die Gestaltung stimulierender, naturalistischer Gehege, die Unterbringung angemessener sozialer Gruppen in Zoos und Objekte, Geräusche, Gerüche und andere Stimuli in der Umgebung des Tieres zur Verfügung zu stellen. Die Anreicherung der Umgebung ist genauso wichtig für das Wohlbefinden von Zootieren wie die Ernährung und tiermedizinische Versorgung. Im National Zoo ist Anreicherung ein wesentlicher Bestandteil der täglichen Versorgung der Spezies in unserer Sammlung.“

Bieten Sie Ihrem Vierbeiner regelmäßig neuen Anregungen? Sie könnten zum Beispiel etwas Abwechslung in Ihre Spielroutine bringen. Selbst aktive Hunde können sich langweilen, wenn ihr Alltag zu routinemäßig abläuft. Hier sind fünf Anzeichen dafür, dass sich Ihr Hund langweilt und eine Liste mit Spielen, mit denen Sie ihm ein bisschen Abwechslung und frische Energie verschaffen können.

Anzeichen, dass Ihr Hund gelangweilt ist und anregende, unterhaltsame Spiele für Hunde

Vermehrtes Bellen

Wenn Ihr Hund neuerdings mehr bellt als sonst, kann es gut sein, dass er einfach Langeweile hat. Bellen aus heiterem Himmel ist eine Möglichkeit für Hunde, Herrchen und Frauchen auf sich aufmerksam zu machen, selbst wenn er Sie gar nicht direkt anbellt. Betrachten Sie es als eine leichte Form von „Theater machen“.

Hundetraining ist eine großartige Möglichkeit, mit Ihrem Hund zu spielen. Vielleicht denken Sie, dass Ihr Hund gar keine Lust auf Training hat, aber das stimmt nicht. Hunde sind gern beschäftigt und freuen sich, wenn sie etwas zu tun haben. Geben Sie Ihrem Hund kleine Aufgaben. Bringen Sie ihm als erstes das Kommando „Bleib“ bei. Wenn er an einer Stelle bleibt, werfen Sie ein Spielzeug. Warten Sie ein bisschen, nachdem Sie das Spielzeug geworfen haben, und fordern Sie Ihren Hund dann mit Ihrem üblichen Kommando auf („Hol es“ oder „Bring“), das Spielzeug zu holen. Üben Sie das wieder und wieder und Ihr gelangweilter Hund wird auf einmal zu einem müden Hund.

Vermehrtes Kauen

Gelangweilte Hunde haben manchmal zerstörerische Tendenzen. Wenn Ihr eigentlich so engelsgleicher Vierbeiner auf einmal Ihr Sofa, Ihre Schuhe oder irgendetwas anderes zerkaut, ist es an der Zeit, dieses Verhalten zu stoppen, bevor es zur Gewohnheit wird.

Tauziehen ist ein tolles Spiel für Hunde, die gerne Dinge im Maul haben. Bevor Sie jedoch Spiele spielen, bei denen es ums Kauen geht oder wo der Hund seine Schnauze einsetzt, sollten Sie Ihrem Hund beibringen, was er fressen darf und was nicht.

Auch Futterspiele sind ideal für kaubegeisterte Hunde, solange man darauf achtet, sein Tier nicht zu überfüttern. Es gibt viele verschiedene Futterspiele. Sie können zum Beispiel ein Futterspielzeug kaufen, bei dem sich Ihr Hund richtig anstrengen muss, um an die Snacks zu gelangen. Sie können auch zum Beispiel Pellets in einem anderen Raum verstecken und dann Ihren Hund danach suchen lassen. Den Finder erwartet ein leckerer Finderlohn!

Im Kreis rennen

Jack Russell terrier chases tail from an overhead view.

Jagt Ihr Hund auf einmal seine Rute? Läuft er in Räumen ständig im Kreis umher? Ein „Kreisläufer“ hat viel überschüssige Energie, die es zu verbrennen gilt.

Für einen sehr energiegeladenen Hund ist Bewegung die beste Art zu spielen, zum Beispiel mit einer Frisbee-Scheibe oder einem Ball. Auch mit langen Spaziergängen oder Gassigehen im flotten Tempo kann man überschüssige Energie loswerden. Solange Sie kontinuierlich in Bewegung bleiben, funktionieren alle möglichen Spiele, bei denen sich Ihr Tier körperlich betätigt.

Winseln

Hunde winseln, ähnlich wie Babys, wenn sie sich etwas mehr Aufmerksamkeit von Ihnen wünschen. Und genauso wie bei weinenden Babys kann das Winseln übermächtig oder sogar nervig werden. Bevor Sie anfangen zu spielen, halten Sie einen Moment inne und gucken Sie sich die Situation genau an. Ja, ein winselnder Hund kann frustrierend sein, aber warum winselt Ihr Hund? Es ist ganz einfach: Er braucht Sie. Wenn Sie sich das Ganze aus einem anderen Blickwinkel anschauen, erscheint das Winseln auf einmal deutlich weniger nervtötend und Sie werden alles daran setzen, die Langeweile Ihres Hundes zu vertreiben.

Das Tolle ist, Ihr jaulender Hund wird alles, was Sie mit ihm spielen, super finden! Verstecken spielen ist zum Beispiel ein lustiges Spiel. Und falls Sie Kinder haben, binden Sie Ihre Kinder mit ein, das macht Spaß. Eine Person versteckt sich und Ihr Hund soll sie dann finden.

Ihr Hund folgt Ihnen auf Schritt und Tritt

Sie wussten ja schon, dass Ihr Hund Sie mag, aber dass er Sie so sehr mag, dass er Ihnen jetzt den ganzen Abend nicht mehr von der Seite weicht, ist neu. Ihr Hund möchte Ihr Kumpel sein. Hunde sind Rudeltiere und Sie sind der Rudelführer. Das bedeutet, dass Ihr Hund Ihnen solange folgt, bis Sie ihm etwas anderes zu tun geben.

Bei einem Hund, der zu Ihrem permanenten Schatten geworden ist, können Sie es mit einem Kommandospiel versuchen. Befehlen Sie Ihrem Hund, auf einer Seite im Garten zu bleiben, während Sie sich auf die gegenüberliegende Seite begeben. Rufen Sie Ihren Hund und geben Sie ihm ein einfaches Kommando, wie zum Beispiel „Sitz“ oder „Platz“. Und wenn Sie den Schwierigkeitsgrad erhöhen möchten, rufen Sie ihn mit „Komm“, befehlen ihm dann aber nach der Hälfte des Weges durch „Stopp“ anzuhalten. Wie auch bei den anderen Spielen sollten Sie Ihren Hund loben, wenn er Ihre Anweisungen richtig befolgt hat. Wenn das einmal nicht so richtig klappt, fangen Sie von vorne an und üben Sie das Kommando noch einmal.

Einige der oben aufgeführten Verhaltensweisen können auch Anzeichen von gesundheitlichen Problemen sein. Wenn Ihnen das neue Verhalten Ihres Vierbeiners Sorge bereitet, sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt darüber, um mögliche gesundheitliche Probleme auszuschließen.

Wenn Sie keine Zeit haben, mit Ihrem flauschigen Freund zu spielen, sorgen Sie dafür, dass er viele Spielzeuge hat, mit denen er sich beschäftigen kann, wenn Sie gerade so gar keine Zeit haben. Es muss nicht immer jedes Mal ein neues Spielzeug sein. Sie können auch Spielzeug immer mal wieder zur Seite legen und das eine oder andere wieder hervorholen, mit dem Ihr Hund länger nicht gespielt hat. Auch altes Spielzeug fühlt sich dann nach einiger Zeit wieder wie neu an.

Und nicht vergessen: Die einfachste Möglichkeit, damit sich Ihr Hund gar nicht erst langweilt, ist ihn zu beschäftigen. Mit regelmäßigen Spaziergängen und Spielzeiten bleibt Ihr Hund ein glücklicher, zufriedener Hund – und das macht auch Sie glücklich.

Autorin

Erin Ollila

Erin Ollila

Erin Ollila ist eine engagierte Tierfreundin, die an die Kraft der Worte glaubt und wie Botschaften die Zielgruppe informieren und sogar verändern können. Ihre Werke finden sich überall im Internet und in gedruckten Veröffentlichungen. Kontaktieren Sie sie über Twitter @ReinventingErin oder erfahren Sie mehr über sie auf http://erinollila.com.

Verwandte Artikel

Verwandte Produkte

  • Ideal Balance™ Canine Adult Large Breed with Fresh Chicken & Brown Rice

    <p> </p><p>Hill’s™ <span class='nowrap'>Ideal Balance™</span> Canine Adult Large Breed ist speziell auf die Bedürfnisse erwachsener Hunde großer Rassen abgestimmt.</p><p>Mehr als nur natürliche Zutaten: Perfekt ausgewogene Ernährung, hergestellt mit frischem Huhn als Hauptzutat Nr. 1, für die allgemeine Gesundheit Ihres Hundes - Immunsystem, Haut & Fell und Verdauung. 100% ausgewogen. 100% Geschmack. Garantiert.</p>
  • Ideal Balance™ Canine Adult with Chicken and Apples

    <p>Hill’s™ <span class='nowrap'>Ideal Balance™</span> Canine Baked Naturals sind köstliche Leckerlis, hergestellt aus besten natürlichen Zutaten und mit Huhn als Hauptzutat Nr. 1. Ohne Mais, Weizen oder Soja; ohne künstliche Farb-, Geschmacks- oder Konservierungsstoffe.</p><p>100% Zufriedenheit bei Qualität, Konsistenz und Geschmack -  garantiert. Oder Sie erhalten Ihr Geld zurück.</p>
  • Ideal Balance™ Canine Adult with Fresh Chicken & Brown Rice

    <p>Hill’s™ <span class='nowrap'>Ideal Balance™</span> Canine Adult ist speziell auf die Bedürfnisse erwachsener Hunde abgestimmt. </p><p>Mehr als nur natürliche Zutaten: Perfekt ausgewogene Ernährung, hergestellt mit frischem Huhn als Hauptzutat Nr. 1, für die allgemeine Gesundheit Ihres Hundes - Immunsystem, Haut & Fell und Verdauung. 100% ausgewogen. 100% Geschmack. Garantiert.</p>
  • Ideal Balance™ Canine Mature Adult with Fresh Chicken & Brown Rice

    <p>Hill’s™ <span class='nowrap'>Ideal Balance™</span> Canine Mature Adult ist speziell auf die Bedürfnisse älterer Hunde abgestimmt. Mehr als nur natürliche Zutaten: Perfekt ausgewogene Ernährung, hergestellt mit frischem Huhn als Hauptzutat Nr. 1, für die allgemeine Gesundheit Ihres Hundes - Immunsystem, Haut & Fell und Verdauung. 100% ausgewogen. 100% Geschmack. Garantiert.</p>