Ursachen für die Gewichtszunahme?

Ursachen für die Gewichtszunahme?

Sie sind wahrscheinlich von Ihrem Tierarzt darüber aufgeklärt worden, wie schnell Tiere an Gewicht zunehmen können. Neben den leicht erkennbaren Ursachen wie zum Beispiel zu viel Futter, vielem Naschen oder zu wenig Bewegung, können auch folgende Faktoren zu einer Gewichtszunahme beitragen.

 

  • Mit fortschreitendem Alter werden Tiere weniger aktiv und benötigen daher weniger Kalorien.
  • Manche Rassen wie Mischlingskatzen neigen eher zu einer Gewichtszunahme.
  • Durch Kastration verändert sich der Stoffwechsel der Tiere, so dass sie 
    anfälliger zur Gewichtszunahme sind.
  • In manchen Fällen hängt eine Gewichtszunahme mit spezifischen 
    Krankheitsbildern zusammen, die eine bestimmte Behandlung verlangen.

Sie können den Körperkonditionswert Ihres Tieres selbst überprüfen und 
auf weitere Anzeichen für Übergewicht bei Ihrem Tier achten.

Weitere Anzeichen für Übergewicht:

  • Enges Halsband
  • Langsame Bewegungen
  • Schwierigkeiten beim Laufen
  • Atemnot
  • Gemütsschwankungen
  • Schläft mehr als gewöhnlich

Verwandte Artikel

  • Die trächtige Katze | Hill's Pet

    Wir alle lieben kleine Kätzchen - wenn Sie aber nicht gerade eine Züchtung vorhaben, ist es dennoch besser, Ihre Katze kastrieren zu lassen.
  • Die übergewichtige Katze | Hill's Pet

    Viele Katzenbesitzer machen sich Sorgen, wenn ihre Katze Gewicht ansetzt. Kastrierte Katzen benötigen nur ein Drittel der Nahrung die sie vor der Kastration bekommen haben.
  • Den richtigen Tierarzt finden | Hill's Pet

    Natürlich wollen Sie nur das Beste für Ihr Kätzchen. Dazu gehört auch, eine gute Tierarztpraxis zu finden. Schließlich wollen Sie sich in den nächsten Jahren auf den Arzt verlassen können.
  • Eine trockene Katzennase - ein Krankheitssignal? | Hill's Pet

    Viele besorgte Katzenbesitzer fragen sich, ob eine trockene Nase bedeutet, dass Ihre Katze krank ist. Die Antwort ist einfach: Nein. Es gibt viele Gründe, warum Ihr vierbeiniger Liebling eine trockene, warme Nase haben kann - und die haben nicht unbedingt mit seiner Gesundheit zu tun.
  • 5 häufige Hautprobleme bei Katzen | Hill's Pet

    Erkennen Sie Hautprobleme bei Ihrer Katze und erfahren Sie, was Sie dagegen tun tun - damit Ihre Katze gesund und glücklich bleibt.
  • Die Kastration | Hill's Pet

    Kleiner Schnitt - große Wirkung: Die Kastration ist ein chirurgischer Eingriff, der es Ihrer Katze unmöglich macht, sich weiter fortzupflanzen. Bei weiblichen Katzen werden dabei die Eierstöcke entfernt, bei Katern die Hoden.